Die häufigsten Fragen rund um Daten-Nutzung und -Bearbeitung (FAQ)

Was passiert mit meinen Daten?
Alle Daten sind nach Schweizer Recht bei beUnity gesichert und werden gesetzeskonform behandelt. Die Datenschutzbestimmungen von beUnity finden Sie hier. Es werden keine personenbezogenen Daten auf die Server der Mobiliar kopiert oder gespeichert.

Das Projekt-Team der Mobiliar wie auch die Mitarbeitenden von beUnity haben Zugriff und damit Einsicht in die Communities auf der beUnity-Plattform. So können sie ihre Rolle als Community-Manager wahrnehmen und beispielsweise Fragen zur App beantworten. Die Mobiliar und beUnity werten Daten z.B. über die Nutzung der App aus, um Erkenntnisse zur Nutzung und zu möglichen Weiterentwicklungen der App zu erhalten. Die Mobiliar speichert und wertet ausschliesslich anonyme Daten aus, die keinerlei Rückschlüsse auf einzelne Nutzer:innen zulassen.

Bekomme ich als Nutzer:in Angebote/Werbung für Versicherungen?
Nein, diese App dient nicht dem Versicherungsverkauf. Es werden auch künftig keine Daten aus dieser Pilot-Phase für den Versicherungsverkauf verwendet. Das Projekt-Team der Mobiliar argiert unabhängig vom Versicherungsgeschäft.

Wer kann im Chat mitlesen?
Die Community-Manager haben Zugriff auf die Chats und sie können auch direkt mit den Nutzer:innen kommunizieren. Die Einsicht der Mobiliar in Chats und Foren dient dabei einzig der Optimierung und Weiterentwicklung der App. Die Mobiliar speichert keine Chatverläufe und wertet ausschliesslich anonyme Daten aus.

Kann ich mich anonym anmelden auf der App?
Das ist nicht möglich. Es muss sichergestellt werden können, dass alle Nachrichten zurückverfolgbar sind, falls es zu z.B. diffamierenden Aussagen kommt, bei denen die Community-Manager eingreifen müssten.

Was passiert nach der Pilot-Phase mit meinen Daten? Sind die dann für die Mobiliar weiterhin sichtbar?
Es werden während der Pilot-Phase keine personenbezogenen Daten bei der Mobiliar abgespeichert. Wird die Pilot-Phase beendet, so verliert das Mobiliar Projekt-Team auch die Einsicht in die entsprechenden beUnity Plattformen. Der Umgang von beUnity mit den Daten der Nutzer:innen wird in den Datenschutzbestimmungen von beUnity erläutert.

Weitere Details zur Zusammenarbeit  zwischen beUnity und der Mobiliar finden Sie im FAQ hier.  

Für weitere Fragen steht Ihnen @Carina Gabauer vom Mobiliar Projekt-Team und @Quentin Aeberli von beUnity per Chat gerne zur Verfügung.