Mit einer neuen Partnervereinbarung unterstützt die Raiffeisenbank Wil den Stadtturnverein Wil als Hauptpartner bei seinen sportlichen Aktivitäten und Veranstaltungen.

Die Raiffeisenbank wird den Stadtturnverein Wil in den kommenden drei Jahren finanziell fördern. Damit unterstützt die Raiffeisenbank das lokale Gemeinschaftsengagement und ermöglicht dem Stadtturnverein, seine Trainingsprogramme, Wettkämpfe und Veranstaltungen effektiv durchzuführen und gibt Planungssicherheit. 

Im Rahmen eines Trainings des GymBasics (Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren) in der alten Turnhalle am Klosterweg, setzten Beat Bollinger, Vorsitzender der Bankleitung und Ralph Wüthrich, Präsident Stadtturnverein Wil, am 26. Juni 2023 die Unterschriften unter den Partnervertrag.

Aus der neuen Partnerschaft zwischen dem Stadtturnverein Wil und der Raiffeisenbank ergibt sich eine Win-Win-Situation für beide Partner. Vom Kindersport, über den Breiten- und Wettkampfsport zum Leistungssport: in über 60 verschiedenen Trainingseinheiten pro Woche engagiert sich der Stadtturnverein für alle Bevölkerungs- und Altersgruppen.

Die Unterstützung des Vereinslebens in der Region sowie die Wertschätzung der ehrenamtlichen Arbeit liegen Raiffeisen am Herzen. Wil ist ohne Vereinsleben schwer vorstellbar, Vereinsleben ohne Partner wie Raiffeisen wahrscheinlich oft auch. Typisch Stadtturnverein – Typisch Raiffeisen. Diese gemeinsamen Werte bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Stadtturnverein WilOffizielles